Bald steht Schottland komplett unter Wasser…

… weil es hier leider seit Tagen nur regnet. 🙁

Trotzdem machen wir uns die Tage so schön wie möglich.

Am Sonntag hatten wir es uns bei meiner Gastmutter gemütlich gemacht, da diese ein paar Tage verreist war und Madeleine bei mir schlafen konnte. 🙂 Wir haben bei dem regnerischen Wetter ein paar Filme geschaut und sind anschließend erneut in eine Bar gegangen.

Unsere 2. Woche ist in Glasgow angebrochen und die Arbeit wird nicht weniger!

Mittlerweile sind wir beide bei unserer Arbeit gut eingebunden und können schon sehr selbstständig arbeiten. Die Arbeit macht uns beiden sehr viel Spaß und können mittlerweile die englische Sprache und den schottischen Akzent recht gut verstehen.

Am Dienstag waren wir mit Franzi in einem besonderen Pub. Dieser befindet sich in einer alten Kirche, was recht ungewöhnlich ist und was man in Deutschland wahrscheinlich nie sehen wird. 😀

Dort haben wir unser erstes „Strongbow“ getrunken. Es schmeckt nach abgestandener Apfelschorle und etwas Bier. 😀 Aber es war ganz lecker.

IMG-20160406-WA0013

 

 

 

 

20160403_162044IMG-20160406-WA0012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um euch einen kleinen Einblick zu geben, wie wir hier in Schottland leben, anbei ein paar Bilder unserer Zimmer. Der deutsche „Lebensstandart“ ist deutlich höher und da merkt man, dass die Deutschen zu verwöhnt sind. 😀

Nathalie's Sofa

Nathalie's Zimmer

Zimmer von Madeleine
Zimmer von Madeleine
IMG-20160406-WA0011
             Madeleine`s Bett

Ein Gedanke zu „Bald steht Schottland komplett unter Wasser…“

  1. Na ihr lasst es euch aber gut gehen 🙂
    Das sieht doch alles ganz schön aus.

    Weiterhin ganz viel Spaß und berichten Sie dann bitte mal, wie die „Ahle Worscht- Schokolade“ angekommen ist 🙂

    LG Bianca Lefert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.