Tagesausflug nach Donostia-San Sebastián

Donostia-San Sebastián ist die Kulturhaptstadt Europas im Jahr 2016. Mit der baskischen Altstadt und der gebogenen Bucht, ist sie ein beliebtes Touristen-Ziel. Am Samstag bin ich mit einer Freundin aus Pamplona mit dem Bus dort hin gefahren. Die Stadt ist wunderschön und wir schlenderten erwas durch die Innenstadt und kauften ein paar Souvenirs. Bei jedem älteren Gebäude oder den Kathendralen machten wir halt und gingen hinein. Die Atmosphäre in den gothischen Kathendralen ist gigantisch und da wir dies beide sehr mögen, blieben wir überall eine Weile sitzen. Da das Wetter mitspielte konnten wir den Tag optimal nutzen und die Temperaturen reichten sogar für eine Kugel Eis am Strand, an welchem wir viele Surfer beobachten konnten.

Auch hier in San Sebastian ist die Innenstadt voller Leben und die Parks und alle kleinen Cafés sind gefüllt mit gut gelaunten Menschen. Wir gingen tiefer in die Stadt, sodass wir etwas weiter von dem touristischen Teil entfernt waren. Hier entdeckten wir in den vielen kleinen Gassen besondere Läden mit ausgefallenen Dingen und super Restaurants. San Sebastian ist sehr baskisch geprägt und viele Einheimische sprechen überwiegend Baskisch und so erhielt ich einen kleinen Crash-Kurs in dieser Sprache.

Besonders begeistert hat mich neben der der Gebäude und Brücken die Stimmung und die Gelassenheit der Menschen. Es kommt direkt das Urlaubsgefühl auf und ich hoffe das ich San Sebastian nicht zum letzten mal besucht habe!
img_20161008_155300

img_20161008_183730

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.